Therapiestunde…

oder:  Wie ich auszog, mich meinen Schwächen zu stellen.

Eine (nicht ganz) ernst gemeinte Geschichte….

Einige Monate ist es her, da begann der Hype um die Regenbogen Dusche, welche herrlich nach  Sternchen und Wölkchen duften soll. Auch ich ließ mich anstecken – und stand geschlagene drei Mal vor leeren Regalen. Das erste Mal am Nachmittag des Verkaufstarts, das zweite Mal an dem Tag an dem es Nachschub gab (mittags) und das dritte Mal aus reinem Unglaube heraus. Alles weg. Nichts, nada, zero. Ratzeputz ausverkauft. Weiterlesen „Therapiestunde…“

Advertisements

Ich packe meine Handtasche und nehme mit…

Wie ich kürzlich in einem Online-Magazin lesen konnte, gehören unter die TOP 10 Produkte für die Handtasche Sachen wie: Klarlack, Zahnseide, Nähset, Blotting Paper, Nagelfeile und Pflaster.

Zahnseide wohlgemerkt als Haargummi-Ersatz – echt jetzt !?

Ich bin da wohl entweder zu oldschool oder zu pragmatisch – wahlweise auch beides. Wenn ich meine Handtasche wechsel, landen in der „neuen“ Handtasche folgende Dinge auf jeden Fall: Schminktäschchen, Geldbeutel, Handy, Ladekabel, Taschentücher, Kaugummis und Sonnenbrille. Völlig unpathetisch.

Und bei euch so ?

EslebedasEinhorn

Sommer-Drink des Jahres…

….ist der Wein-Slushie !

Ein Trend lebt wieder auf.

Hugo, Aperol, Lillet & Co: Goodbye !

Schnell gemacht und perfekt leicht als Sundowner: einfach gecrushtes Eis mit Wein aufgießen, mit fruchtigen Zutaten verfeinern – thats it !

Uneitel, schnell gemacht, hat man immer im Haus – einfach alles ab in den Mixer und eiskalt im Weinglas serviert.

Blaubeer-Rotwein-Slushie:

  • 1/2 Tasse gefrorene Blaubeeren
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1/2 Teelöffel Rohrzucker
  • 5 Eiswürfel crushen
  • mixen & genießen

 

EslebedasEinhorn

Is` doch LOGO…

Logo-Shirts sind in diesem Frühjahr DER Fashion-Trend !

Die coole Retro-Optik erinnert einen herrlich schön an die Kindheit…

Derzeit von vielen Stars getragen, auf dem Coachella Festival mehrfach gesichtet und genau dieses Shirt hat es mir ebenfalls besonders angetan: Das von meinem Lieblings-Jeanslabel Levi´s.

Jetzt frisch auch in meinem Schrank angekommen ! *YEAH*

 

EslebedasEinhorn

Die „Long Breath Diet“…

…mit der Japan-Atemtechnik abnehmen (?)

Aus dem fernen Japan ist eine Methode nach Europa geschwappt, die einem schier den Atem verschlägt (sollte es tatsächlich funktionieren).

Bekannt geworden durch den Schauspieler Miki Ryosuke, der nach eigener Angabe in ca. 7 Wochen ganze 13 Kilo abnahm und 12 Zentimeter Bauchumfang verlor. Wohlgemerkt: mit nur einer Atemübung und das täglich 2-5 Minuten lang. Wichtig ist angeblich nur die exakte Ausführung: Weiterlesen „Die „Long Breath Diet“…“

Versteckte Liebesbotschaft…

Moët & Chandon Rosé Impérial Emoëticons – limited Edition !

Die Moët Rosé Impérial Emoëticons Flasche präsentiert sich in einem leuchtenden Pink, mit einer Vielzahl an Emoëticons rund um das Etikett und Stickern für individuelle Liebesbotschaften (gut versteckt).

Normalerweise bin ich ja nicht so der Champagnertrinker, aber so eine süße Mini Emoji (21 €) würde auch ich mir zulegen.

Rosé Impérial Mini Emoji ab 21 € / Emoji Bottle ab 50 €

MOET

Quelle: MOET

 

EslebedasEinhorn

 

 

 

Be unique !

Pünktlich zum Tag der Arbeit:

Mit den selbstklebenden, wieder ablösbaren TM Sticker Patches von Depesche hab ich meinen Laptop etwas umgestaltet. Mein Soll ist für heut getan – man soll sich ja auch mal Pausen gönnen…

 

EslebedasEinhorn

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑